ELAN – Abschlussveranstaltung 2018

Heute war ein ganz besonderer Tag, denn heute durften wir die LehrerInnen, SchülerInnen und Schulen für ein erfolgreich abgeschlossenes Herzens-Projekt, ELAN, beglückwünschen.

Die Ehrung fand im Bürgersaal des Bezirksamt Steglitz-Zehlendorf statt. Die Bezirksstadträte Frau Schellenberg (Abt. Immobilien, Umwelt und Tiefbau) und Herr Mückisch (Abt. Bildung, Kultur, Sport und Soziales) durften 12 Schulen auszeichnen. Ihnen wurden eine Urkunde und eine Prämie im Wert von 200€ überreicht.

Die 12 ausgezeichneten Schulen:

  1. Grundschule an der Bäke
  2. Biesalski Schule
  3. Bröndby Oberschule
  4. Droste Hülshoff Gymnasium
  5. Goethe Gymnasium Lichterfelde
  6. Mühlenau Grundschule
  7. Quentin Blake Europa Schule
  8. Hermann Ehlers Gymnasium
  9. Gymnasium Steglitz
  10. Gail S. Halvorsen Schule
  11. Paul Schneider Grundschule
  12. Schadow Gymnasium

Jede Schule durfte zu Wort kommen und einige hatten sogar etwas Kleines vorbereitet. Die Programme der SchülerInnen reichten von einer Gurkenbatterie bis hin zu einer Mobilitäts-Demo.
Für mehr Information und Fotos klickt einfach auf die Namen der ausgezeichneten Schulen!

Auch wir hatten einiges im Gepäck!

Wir, das ELAN – Team, bedanken uns herzlichst bei allen Beteiligten, die dies ermöglicht haben und auch ein riesen Dankeschön an alle Schulen, LehrerInnen, HausmeiserInnen und vorallem an die SchülerInnen.
Ohne Euch wäre es nur halb so schön gewesen!

Die Schuljahresabschlussveranstaltung hat es sogar in die Presse geschafft!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.